Kurze Notiz zum Datenschutz, Stand April 2020

Im Zusammenhang mit der europäischen Daten­schutz­grundverordnung DSGVO sei auf Folgendes hingewiesen:

Auf dieser Website betreibe ich weder Google Analytics oder ähnliche Analyse­verfahren noch SEO-Plugins, WP Jetpack oder andere datenschutz­relevante Plugins.

Da es ab voraussichtlich Mai 2020 kein SSL-Zertifikat für diese Seite mehr gibt, ist die Kommentarfunktion bis auf weiteres deaktiviert. Ich freue mich weiterhin über Ihr und euer Feedback per E-Mail.

Bei meinem Provider Domain­factory werden interne Logfiles über die Webzugriffe gespeichert und nach drei Tagen wieder gelöscht; auf diese Logs habe ich keinen Zugriff. Die mir dort zugänglichen Statistiken habe ich auf das Minimum reduziert: Besuche, Seitenaufrufe, Statuscodes etc. werden nur noch absolut gespeichert, nicht nach individuellen Seiten oder Benutzern aufgelöst. IP-Adressen oder sonstige persönliche Daten einzelner Besucher werden nicht gespeichert; auch Informationen über Browser, Referrer udgl. werden nicht erfasst.

An Drittanbieter-Diensten kommen je nach aktuell verwendeter Design-Vorlage (Theme) Webfonts unter­schied­licher Herkunft zum Einsatz – mehr zu Webfonts siehe unten bei Punkt 11.

Diese Website lässt sich vollständig anonym nutzen, z.B. über TOR. Ich empfehle grund­sätzlich die Nutzung anonymi­sierender Techniken im Internet, wo immer das ohne wesent­liche Einschränkungen der Funktio­nalität möglich ist; denn auch im Internet sollte es möglich sein und bleiben, sich ohne perma­nentes Überwacht­werden frei zu bewegen.