Ergänzend zum vorigen Eintrag nun noch eine kleine Bildergalerie mit Vergleichsfotos. Es sind vier solche und drei so’ne Fotos – ich denke, man erkennt, was was ist. (Notfalls gibt ein Klick aufs Bild Auskunft: rp320 im Dateinamen steht für Retropan, der Strichfilm hat stattdessen ein fo5 drin.)

Harte und weiche Waldbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.